Der KLANGgarten wartet auf das Ende des Winterschlafs

Bedeckt von einer mehrere Zentimeter hohen Schneedecke befindet sich der KLANGgarten der Orchesterschule KLANGwelt aktuell im winterlichen Tiefschlaf. Jetzt herrscht Stille dort, wo sonst kleine Klangforscher*innen eifrig mit den verschiedenen Installationen experimentieren und ihnen die unterschiedlichsten Töne und Geräusche entlocken. Und selbst wenn die Sonne in den nächsten Tagen dafür sorgt, dass der Schnee verschwindet, wird noch einige Zeit vergehen, bis wieder zahlreiche Kinder aus den Kindertagesstätten in Jena oder Schüler*innen der Jenaer Grundschulen unserem „Musikwunderland“ einen Besuch abstatten.

Winterschlaf im KLANGgarten Blasmusikverein Carl Zeiss Jena (1) Winterschlaf im KLANGgarten Blasmusikverein Carl Zeiss Jena (1) Winterschlaf im KLANGgarten Blasmusikverein Carl Zeiss Jena (1)

Unser Team der „Mobilen Musikwerkstatt“ ist jedoch in dieser Pause, deren Ende schon sehnlichst erwartet wird, nicht untätig und plant bereits neue Installationen, die den Besucher*innen helfen sollen, Klänge in ihrer Vielfalt zu ergründen. Dazu gehört auch das Vorhaben „Mechanische Trommel“ nach Konstruktions-Ideen von Leonardo da Vinci. Was sich der alte Meister im 15. Jahrhundert bereits ausgedacht hat, soll nun eine der neuen Attraktionen im Klanggarten werden.

Ein aufregender Sommer wartet!

Es gibt fantastische Neuigkeiten: Unsere „Mobile Musikwerkstatt“ ist ab Mai sowie in den Folgemonaten Kulturpartner der BUGA 2021 in Erfurt und wird Teil des „BUGA-Klassenzimmers“. Auch bei anderen Aktionen in Erfurt könnt Ihr unser Team in Aktion erleben, z. B. während der „Woche der Musikbegeisterten“ vom 21.06. bis 27.06.2021 oder auch während der Genusswoche „Mit allen Sinnen genießen“ vom 16.08. bis 22.08.2021. Darüber hinaus wird das Projekt mit einem Online-Workshop am 3. Bundeskongress kulturelle Schulentwicklung „SchuleGESTALTEN – Lernen verändert“ teilnehmen und Erfahrungen vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.