Das 1. Probenwochenende auf dem Schullandheim Stern seit zwei Jahren – Musikalisches und Soziales wieder vereint

Abschlusskonzert Probenwochenende Jugend Brass Band BlechKLANG und Junior Brass Band KLANGweltUnsere Jugend Brass Band BlechKLANG und auch unsere Junior Brass Band KLANGwelt konnten am vergangenen Wochenende (04. – 06.02.2022) erstmalig wieder etwas unternehmen, auf das sie lange Zeit aufgrund der Corona-Pandemie verzichten mussten. Gemeinsam mit ihren musikalischen Leitern Andrea Hobson und Nick Prince begaben sie sich zum Schullandheim Stern, um hier zwei Tage lang zusammen zu musizieren und die Freizeit zu verbringen. Auf dem Programm standen morgendliche Atemübungen, diverse Ensemble- und Tutti-Proben, in denen eifrig an neuem Repertoire gearbeitet wurde, sowie natürlich auch verschiedene Aktivitäten für die sonstige Zeit. So gab es beispielsweise Raum für teambildende Aktionen und am Samstag einen gemütlichen Tagesausklang mit Lagerfeuer, Kakao und Marshmallows.

Katrin Weber, Leiterin der Orchesterschule KLANGwelt, und Alexander Richter, künstlerischer Leiter des Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. (unser Träger), fassten das Wochenende mit folgenden Worten zusammen: „Innerhalb unseres Ausbildungskonzepts war die Vermischung des Musikalischen mit dem Sozialem schon immer von zentraler Bedeutung. An der Orchesterschule KLANGwelt des Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. sollen die Kinder nicht nur professionell am Instrument ausgebildet werden, sondern sich auch individuell in der Gruppe entfalten können. Daher sind wir sehr froh, dass wir dieses Event – unter Einhaltung aller aktuellen Auflagen! – nach so langer Zeit wieder stattfinden lassen konnten. Und wir hoffen natürlich, dass wir im weiteren Verlauf des Jahres noch in vielen anderen Bereichen zu den gewohnten Angeboten zurückkehren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.