Bericht: Summercamp 21 – so klingt Brass Band-Sound aus Jena!

Auch wenn es abermals kein International Summer Brass Band Camp im Jahr 2021 gegeben hat, so erwies sich das „Summercamp 21“ doch als überaus würdige Ersatzveranstaltung. Sechs Tage lang, vom 24. – 29. August 2021, probten in verschiedenen Jenaer Locations mehr als 70 Teilnehmer*innen aus Deutschland intensiv mit einem internationalen Dozententeam. Sowohl im Einzelunterricht als auch in verschiedenen Ensemble-, Register- und Tutti-Proben wurde eifrig an verschiedenen Stücken unterschiedlichster Genres gefeilt. Das Ergebnis, das am Abschlusstag im Rahmen eines großen Konzerts präsentiert wurde, hätte überzeugender nicht sein können. Atemberaubende Klänge durchfluteten den Raum und hinterließen beim begeisterten Publikum viele staunende Gesichter.

Proben beim Summercamp 21 (4) Proben beim Summercamp 21 (4) Proben beim Summercamp 21 (4) Proben beim Summercamp 21 (4)

Als internationale Dozent*innen konnten wir in diesem Jahr Chris Houlding und Helen Varley begrüßen. Beide sind für die Schüler*innen der Orchesterschule KLANGwelt nicht unbekannt. So war Chris bereits im vergangenen Jahr beim „1. Summer Brass Band Camp“ dabei und Helen nahm am International Summer Brass Band Camp 2018 teil. Komplettiert wurde das Ausbilderteam durch unsere Lehrer*innen Andrea Hobson, Misaki Fukushima, Márk Sirok, Konrad Angerhöfer und Alexander Richter. Neben der Probenarbeit wurde zudem ein umfangreiches Freizeitprogramm organisiert, bei dem u. a. unsere „Mobile Musikwerkstatt“ zum Einsatz kam. Rundum war es abermals ein sehr gelungener Workshop, was durch das Urteil unserer internationalen Gäste bestätigt wird. „Was hier in Jena geschieht ist wirklich einzigartig. So viel Einsatz, Engagement und Leidenschaft für die Brass Band-Welt findet sich nicht oft und wir sind sehr froh, ein Teil davon gewesen zu sein!“, fassen Chris Houlding und Helen Varley ihre Erfahrung beim Summercamp 21 zusammen.

Abschlusskonzert Summercamp 21 (4) Abschlusskonzert Summercamp 21 (4) Abschlusskonzert Summercamp 21 (4) Abschlusskonzert Summercamp 21 (4)

Das Organisationsteam rund um Alexander Richter und Katrin Weber ist mit dem Ergebnis des Summercamp 21 ebenfalls sehr zufrieden. Rückblickend sagte Alexander Richter Folgendes zu seinen Erfahrungen: „Egal ob Neueinsteiger*in oder „Alter Hase“ – alle Teilnehmer*innen konnten auch im diesjährigen Workshop wieder enorme Fortschritte machen und sich individuell weiterentwickeln. Deswegen bin ich überzeugt, dass wir mit unserem Angebot mittlerweile eine absolute Institution in Sachen Brass Band geschaffen haben. Das alles wäre jedoch nicht möglich gewesen ohne die vielen Helfer*innen, die uns vor und während des Summercamp zur Seite standen!“ Darüber hinaus geht der besondere Dank selbstverständlich an alle Partner, die uns tatkräftig unterstützt haben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.