Zwei KLANGwelt-Schüler*innen bei der Europäischen Jugend Brass Band 2022

Wenn sich in diesem Jahr die talentiertesten Vertreter*innen des europäischen Brass Band-Nachwuchs im britischen Birmingham treffen (23. April bis 02. Mai 2022), dann können wir mit Stolz sagen: Jena ist dabei! Denn wie bereits in den Jahren 2018 und 2019 entsenden wir erneut zwei Musiker*innen zur Europäischen Jugend Brass Band (EYBB). Anabel Voigt (Althorn) und Johannes Stoll (Kornett) – in 2022 übrigens die einzigen Teilnehmer*innen aus Deutschland – sowie rund 30 weitere Brass Band-Enthusiast*innen aus ganz Europa erwartet eine intensive Woche mit zahlreichen Proben sowie verschiedenen Konzerten und natürlich jeder Menge fantastischer Erfahrungen.

Anabel Voigt und Johannes Stoll (Foto Julian Thiemermann)

Foto: Julian Thiemermann

Geballtes Brass Band-Know-how live erleben

Dirigiert wird die Europäische Jugend Brass Band in diesem Jahr vom Franzosen Florent Didier. Der langjährige künstlerische Leiter und Dirigent der Paris Brass Band steht den Teilnehmer*innen über den kompletten Zeitraum mit seiner Expertise zur Verfügung. Außerdem trifft die Auswahlformation auf Richard Marshall, den Principal Cornet der legendären Black Dyke Band. Gemeinsam mit ihm sowie mit der Birmingham Conservatoire Brass Band und der Foden’s Band wird die EYBB einige Konzerte spielen. Da zudem parallel zur Arbeitsphase die Europäische Brass Band Meisterschaft stattfindet, haben Anabel und Johannes neben dem Musizieren auch die Möglichkeit, beim vermutlich wichtigsten Wettbewerb der internationalen Brass Band-Szene die Top-Bands aus ganz Europa live zu erleben. Es wird also eine Woche mit sehr vielen neuen Eindrücken und wahrscheinlich unglaublichen Erinnerungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.