Sommer Brass Band Camp 2020

Logo Sommer Brass Band Camp 2020 in JenaEigentlich war alles bereits für das „3. International Summer Brass Band Camp 2020“ geplant: Wie schon im vergangenen Jahr sollte der Kurs im idyllischen KiEZ „Am Filzteich“ im schönen Schneeberg stattfinden. Hochrangige internationale Dozent*innen u. a. aus Norwegen, Großbritannien und den USA waren bestätigt, Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland waren bereits angemeldet – und dann kam Corona.

Obwohl es anfangs noch Hoffnungen gab, dass die Krise möglicherweise bis zum ursprünglichen Termin (23. bis 29. August 2020) überwunden sein könnte, zeigte sich recht schnell, dass das ISBBC nicht wie gedacht stattfinden kann. Die Enttäuschung darüber war natürlich groß. Als Folge der Öffnungen in den letzten Wochen und den damit verbundenen Möglichkeiten, doch noch ein alternatives Modell zu realisieren, startete das diesjährige Team um Alexander Richter und Katrin Weber kurzfristig die Planung eines in Jena verorteten Angebots. Es wurde alles daran gesetzt, den beliebten Meisterkurs in abgewandelter Form auch in 2020 stattfinden zu lassen. Und wo ein Wille ist, ist bekanntlich auch immer ein Weg. Daher präsentieren wir jetzt das

Sommer Brass Band Camp 2020 in Jena (27. – 30. August 2020)

Geplant sind vier ereignisreiche Tage, an denen nicht nur fleißig geprobt wird, sondern auch Zeit für spannende Freizeitaktivitäten sowie Gespräche mit den Dozent*innen und anderen Musiker*innen ist. Stichwort Dozent*innen: Es ist uns gelungen, auch in diesem Jahr zwei hochkarätige Brass Band-Spezialisten für den Workshop zu gewinnen und dabei sogar unserem internationalen Anspruch treu zu bleiben. Mit dabei sind Chris Houlding (UK) und Philippe Bach (CH). Beide sind für den Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. keine Unbekannten. So realisierte die Brass Band BlechKLANG bereits mehrere Projekte mit mit dem GMD des Staatstheaters Meiningen Philippe Bach. Chris Houlding (Professor für Posaune an der Folkwang Hochschule Essen) nahm bereits als Dozent am ISBBC 2018 teil. Das Dozententeam vervollständigen renommierte Lehrer der Orchesterschule KLANGwelt.

Philippe Bach und Chris Houlding Sommer Brass Band Camp 2020Geprobt wird in diesem Jahr in zwei festen Orchestern (U16 und Ü16). Die „Großen“ werden sich u. a. mit dem Blockbuster „Starburst“ von Dan Price und mit „A Tallis Anthem“ aus der Feder des niederländischen Komponisten Geert-Jan Kroon befassen. Die jungen Teilnehmer*innen können sich hingegen auf ein eigens für sie komponiertes Stück freuen. Der „Dschungeltanz“ von Andrea Hobson wird im Sommer Brass Band Camp 2020 seine musikalische Geburt erleben. Die Komponistin gibt sich dabei auch am Pult die Ehre.

Dank an unsere Unterstützer und Partner

Wir sind sehr froh, dass wir auch in diesen schwierigen Zeiten auf zahlreiche Unterstützung zählen konnten. Insbesondere geht unser Dank an:

Wir freuen uns auf das Sommer Brass Band Camp 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.