Ausbildung am Schlagwerk

Ausbildung am Schlagwerk

Jede Brass Band verfügt über ein großes Schlagwerkregister. Bis zu fünf Schlagwerker haben bei einem Konzert alle Hände voll zu tun. Sie beherrschen nahezu alle Schlaginstrumente, die unter dem Begriff Schlagwerk zusammengefasst werden. Zudem erlernen sie den Umgang mit den verschiedenen Percussion- und Effektinstrumenten. Deshalb umfasst die Schlagwerkausbildung an der Orchesterschule KLANGwelt mehr als nur das altbekannte Drum Set.

Schlagwerkunterricht an der Orchesterschule KLANGwelt Schlagwerkunterricht an der Orchesterschule KLANGwelt Schlagwerkunterricht an der Orchesterschule KLANGwelt

Folgende Instrumente werden gelehrt:

  • Snare Drum/Drum Set
  • Konzertpauken und Konzerttrommel
  • Becken und Triangel
  • Tamtam
  • Bongos/Congas
  • Glockenspiel
  • Xylophon, Vibraphon, Marimbaphon, Röhrenglocken
  • verschiedene Percussioninstrumente
  • diverse Effektinstrumente von der Hupe bis zur Windmaschine

Nach ca. 2 Jahren Einzelunterricht ist die Integration in die Orchesterausbildung möglich.