Maricmar Perez

Maricmar Perez - Lehrerin für musikalische Früherziehung an der Orchesterschule KLANGweltMaricmar Perez

geboren im Jahr 1985 in Coro (Venezuela)

Kontakt:

Tätigkeit in der Orchesterschule Klangwelt:

Musikalische Ausbildung:

  • 2011-2014 Academia Venezolana de Violoncello: Cello-Studentin bei Maestro Juan Pablo Méndez
  • 2003-2006 Academia Latinoamericana de Violoncello: Cello-Studentin bei Maestro Horacio Contreras
  • 1992-2003 Santa Ana de Coro-Konservatorium / Coro, Bundesstaat Falcón, Venezuela: Cello-Studentin
  • Cello Master Class bei: Adalbert Skocic, Carole Sirois, Alisa Weilerstein, Matt Haimovitz und László Fenyö

Musikalische Erfahrung:

  • Zahlreiche CD bzw. DVD-Produktionen mit dem Orquesta Sinfónica Simón Bolívar de Venezuela
  • 2017 Lehrerin am Lehrstuhl für Cello an der Kreismusikschule „Bernhard Stavenhagen“ in Greiz / Regelmäßige Aushilfe beim Philharmonischen Orchester Gera-Altenburg
  • 2016 Cellistin beim Orchester „Capella Aquileia“ in Heidenheim
  • 2005-2015 Cellistin beim Orquesta Sinfónica Simón Bolívar de Venezuela. Dir.: Gustavo Dudamel. Auftritte beim Lucerne Festival, Salzburg Festival, BBC Proms etc.
  • 2010 Cellistin beim Orquesta Juvenil Iberoamérica. Dirigent: Gustavo Dudamel
  • 2010 Lehrerin am Lehrstuhl für Cello beim Fundación Musical Simón Bolívar, Núcleo Baruta “El Sistema” in Caracas, Venezuela
  • 2002 Lehrerin Musiktheorie-Kurs. Conservatorio „Santa Ana de Coro“. Coro, Venezuela
  • 1999-2004 Cellistin beim Orquesta Sinfónica de Falcón