Konrad Angerhöfer

Konrad AngerhöferKonrad Angerhöfer

wohnhaft in Leipzig, geboren 1990

Kontakt:

Tätigkeit in der Orchesterschule KLANGwelt:

Musikalische Erfahrung:

  • 1997-2009: Instrumentalunterricht für klassisches Schlagzeug an der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“ bei Herrn Günther Pauli (Ehem. Soloschlagzeuger des MDR-Sinfonieorchesters)
  • 2004-2011 Jugendsinfonieorchester der Musikschule Leipzig (Mehrfacher Bundespreisträger Dt. Orchesterwettbewerb)
  • 2007: Teilnahme am Schlagwerk-Solowettbewerb „Jugend Musiziert“, erster Preis Regionalwettbewerb Leipzig, zweiter Preis Landeswettbewerb Sachsen (22 Punkte)
  • Februar 2009 bis Sommer 2009: Nachwuchsförderklasse der HMT Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“ bei Herrn Stefan Stopora (Solopauker des MDR-Sinfonieorchesters)
  • September 2009 – Juli 2015: Schlagzeugstudium an der HMT Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“ bei Herrn Stefan Stopora, abgeschlossen am 13.7.2015 mit dem Bachelor of Arts
  • Seit 2009 Regelmäßige Mitwirkung im Hochschulsinfonieorchester der HMT Leipzig
  • 2010: Teilnahme an einem Pauken- und Beckenworkshop bei Arend Weitzel (Solo-Pauker der Bochumer Symphoniker)
  • 2011: Teilnahme am „Royal Music Festival“ in Stockholm, Schweden
  • Seit 2014 Baltic Sea Youth Philharmonic Orchestra
  • 2014, 2015: Teilnahme an diversen Schlagzeug- und Orchesterworkshops im Rahmen des „BYP LAB“ u. a. mit Damien Bassman
  • regelmäßige Aushilfe in zahlreichen namhaften Orchestern: MDR-Sinfonieorchester, Leipziger Symphonie Orchester, Musikalische Komödie Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Oper Leipzig, Akademisches Orchester Leipzig
  • Internationale Musikerfahrung durch Konzertreisen des Jugendsinfonieorchesters (USA, Ungarn, Österreich, Kanada) und der Kammerphilharmonie Leipzig (Schweden), sowie internationalen Austauschprogrammen mit musikalischem Inhalt