Neue Räumlichkeiten bezogen – MiniKIDS erobern als Erste das KLANGhaus 2

Das Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V., Trägerverein der Orchesterschule KLANGwelt, hat sich erfolgreich vergrößert. Nach einem intensiven und arbeitsreichen Umzugseinsatz am 09. März 2019 gehört ab sofort ein neues Objekt – das KLANGhaus 2 – in der Drackendrofer Straße 12A in Jena Lobeda-Ost zum stolzen Vereinseigentum. Hier befinden sich seit dem 11. März 2019 das Büro, das Noten- und das Vereinsarchiv. Die Telefonnummer 03641 / 38 73 73 und die E-Mail-Adresse info@bmvczj.de sind natürlich weiterhin gültig. Auch den Vereinsvorsitzenden, Dr. Ulrich Richter, erreicht man nach wie vor unter 0171/840 89 00. Die „alte“ Postadresse Theobald-Renner-Straße 1 in Lobeda-West bleibt ebenso erhalten. Hier befinden sich Proben- und Unterrichtsräume sowie der KLANGgarten und die Mobile Musikwerkstatt.

Orchesterschule KLANGwelt bezieht neue Räumlichkeiten im KLANGhaus 2 - komplett

Fleißige Helfer: Ralf Möhring, Marc Steinhauser und Christoph Hillebrand von der Brass Band BlechKLANG beim Umzugseinsatz

Neue Räume umgehend eingeweiht

Büro und Archiv sind nicht die einzigen, die bereits das KLANGhaus 2 erobert haben. Auch die MiniKIDS, die jüngste Nachwuchsformation an der Orchesterschule KLANGwelt, hat die Räumlichkeiten bereits mit großem Staunen in Augenschein genommen. Unsere „kleinsten“ Schüler*innen sammeln hier ab sofort gemeinsam wichtige Ensemble-Erfahrungen, nachdem sie ihre ersten sechs Monate Einzelunterricht absolviert haben.

Aber die Räume waren nicht das einzige Neue für unsere Nachwuchsformation. Auch ihren Lehrer Rafael Dias Mendes, der im vergangenen Jahr mit seiner Familie aus Brasilien nach Jena übergesiedelt ist, kennen sie noch nicht allzu lang. Der begnadete Euphoniumspieler, der nicht nur zum festen Lehrerstamm der Orchesterschule gehört, sondern auch die „Großen“ der Brass Band BlechKLANG unterstützt, hatte aber sofort einen guten Draht zu unseren Jüngsten, so dass die musikalische Arbeit mit den 20 Kindern im Alter von 7 bis 8 Jahren ohne Umschweife beginnen konnte.

MiniKIDS proben mit neuem Lehrer Rafael Mendes im neuen KLANGhaus 2 (4)

Die MiniKIDS proben mit ihrem neuem Lehrer Rafael Mendes im neuen KLANGhaus 2.

Die Orchesterausbildung ist übrigens auch für alle Kinder offen, die  außerhalb unseres Trägervereins, des Blasmusikvereins Carl Zeiss Jena e.V., ein Blechblasinstrument lernen. Musikalisch Neugierige sind jederzeit herzlich willkommen! Und wer schon etwas älter ist, der kann gern bei unserer Junior Brass Band oder unserer Jugend Brass Band für eine Schnupperstunde vorbeikommen. Dank unserer neuen Räumlichkeiten im KLANGhaus 2 haben wir genug Platz für alle Interessierten. Das Objekt in der Drackendorfer Straße ist optimal geeignet, noch mehr Kapazität für Unterrichtsräume zu gewinnen und neben dem Stammsitz in Lobeda-West auch einen Anlaufpunkt für Blechblasinteressierte in Lobeda-Ost zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.