„Jugend musiziert“ 2018: 2. Preis im Bundeswettbewerb

Die Premiere ist geglückt: Die erstmalige Teilnahme einer Althornistin – Teresa Fischer (17) von unserer Jugend Brass Band BlechKLANG – beim Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ am 19. Mai 2018 in Lübeck wurde mit einem 2. Preis gekrönt. Fantastische 22 Punkte holte sich die junge KLANGwelt-Schülerin in der Solowertung beim renommiertesten deutschen Wettbewerb für junge Nachwuchsmusikerinnen und -musiker und spielt sich damit auf Anhieb in die Medaillenränge in der mit 25 Teilnehmern stark besetzten Altersgruppe V.

Teresa Fischer in Lübeck beim Bundeswettbewerb von Jugend musiziertAlexander Richter, Teresas Lehrer, kommentierte das Ergebnis stolz: „Das ist eine ganz starke Leistung. Nicht mal eine Woche nachdem sie mit der Jugend Brass Band BlechKLANG die Youth Division bei der 7. Deutschen Brass Band Meisterschaft gewonnen hat, lieferte Teresa eine absolut überzeugende Performance ab. Als „Exotin“ einen so konsequenten Durchmarsch vom Regional- über den Landes- bis schließlich zum Bundeswettbewerb abzuliefern, spricht für sich. Von Teresa werden wir noch viel hören!“ Er fügt hinzu: „Ein großer Dank geht auch an Yuka Beppu, die Teresa bei jedem Auftritt am Klavier begleitet hat.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.