Brass erobert Landesmusikrat Thüringen

Logo Landesmusikrat ThüringenUnser Heimatverein, der Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V., wurde am 21. April 2018 offiziell bei der Jahreshauptversammlung des Landesmusikrats Thüringen in Arnstadt als Mitglied aufgenommen. Damit ist das Genre „Brass Band“ erstmals in einem deutschen Landesmusikrat vertreten. Unser Vereinsvorsitzender Dr. Ulrich Richter sagte dazu: „Das ist eine tolle Neuigkeit für uns. Wir versprechen uns von der Mitgliedschaft, dass wir die langjährigen Erfahrungen aus unserer umfangreichen musikpädagogischen Arbeit auf der Ebene des Landesmusikrates einbringen können und dem Genre „Brass Band“ auf Landesebene zukünftig eine Stimme verleihen.“

Was macht ein Landesmusikrat?

Der Landesmusikrat Thüringen vertritt als Dachverband die Interessen von über 50 Musikverbänden, Institutionen und Einzelmitgliedern des Musiklebens Thüringen. Seine Aufgaben sind u. a. die Organisation des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ sowie weiterer Wettbewerbe, die Stipendienvergabe und die Verleihung der „Ehrennadel des Landesmusikrates Thüringen“ an verdiente Persönlichkeiten des Musiklebens. Zudem tritt die Institution als Veranstalter bei verschiedenen Musikfesten auf, sorgt für die Qualifizierung von Laienmusikern durch entsprechende Fortbildungskurse und unterstützt die Nachwuchsarbeit. Die Ziele des Landesmusikrats Thüringen sind die Förderung der Amateurmusik und die kontinuierliche, effektive Planung von Projekten in der künstlerischen Nachwuchsförderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.