Mit neuem Outfit nach Schneeberg und Zwickau

Fast in kompletter Brass Band-Originalbesetzung und mit echten Brass Band-Instrumenten in ihren Koffern nahm unsere Jugendbrassband KLANGwelt mit ihrem Leiter Patricio Cosentino und mit freundlicher Unterstützung durch Alexander Richter vom 19. bis 21. März am Junior Camp des Sächsischen Blasmusikverbandes teil. Hier stellten sie vor rund 130 weiteren musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen aus sächsischen Nachwuchsorchestern ihr besonderes Klangbild „Brass Band“ vor. Gleichzeitig boten sie allen Teilnehmern die Möglichkeit, diese Musik gemeinsam mit ihnen auszuprobieren. Im Gegenzug luden die jungen „Sinfoniker“ im Junior Camp unsere Brass Bandler dazu ein, einmal mit ihnen gemeinsam zu musizieren.

Der Höhepunkt war zum Abschluss des Wochenendes der Auftritt im übervollen Bürgersaal des Rathauses Zwickau. Für unsere Nachwuchsmusiker gab es hier regelrechte Beifallsstürme und dazu sehr viel Lob für ihr unterhaltsames Brass Band-Programm sowie die gelungene Moderation von Aaron Schulze. Das krönende Highlight war darüber hinaus das neue Outfit, mit dem sie sich erstmalig vor Publikum präsentierten: Schwarzes Hemd, schwarze Schuhe, roter Schlips und rote Schuhe – toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.