Willkommen in der Band, Robert!

Mit gerade einmal 5 Jahren war Robert bereits Mitglied im Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. und besuchte die musikalische Früherziehung. Jetzt, mit 14, hat er den Sprung in die Brass Band BlechKLANG geschafft.

Robert hat den Aufstieg in die Brass Band BlechKLANG geschafftNicht viele Musiker und Musikerinnnen der Brass Band können von sich behauptet, dass sie bereits im Kindergartenalter zum Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V. gehörten. Robert kann das jedoch, denn er hat seinen Ausbildungsweg mit der musikalischen Früherziehung begonnen.

Ab der ersten Begegnung mit der fantastischen Welt der Musik vollauf begeistert, blieb er uns auch nach dem Übergang in die Grundschule weiter treu, wechselte aber für die nächsten zwei Jahre an die Flöte. Anschließend begann seine Ausbildung am Tenorhorn. In der 5. Klasse schließlich tauschte er dieses Instrument gegen ein Euphonium und wurde Mitglied der BrassKIDS. Unsere Nachwuchsformation begleitete er bis 2015 und erlebte damit auch deren Umstrukturierung zur Jugendbrassband KLANGwelt unter der Leitung von Elsa Hoffmann.

Zusätzlich zur Ochesterausbildung hat Robert zudem mehrfach erfolgreich an „Jugend musiziert“ teilgenommen und seine solistischen Fähigkeiten trainiert. Im Sommer dieses Jahres bestand er seine Aufnahmeprüfung für die Brass Band BlechKLANG und spielt seitdem die zweite Euphoniumstimme – herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.